Hochmotiviert fanden sich rund 15 Sportler der Badmintonabteilung des SSV Ettlingen am Wochenende vom 9. und 10. September zusammen, um sich intensiv auf die neue Saison vorzubereiten.

Dabei stand der sportliche Ehrgeiz mindestens so weit im Vordergrund wie das gemütliche Vereinsleben. Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, um nochmals am finalen Schliff für die Runde zu arbeiten.

Am Samstagnachmittag begann die Veranstaltung mit der Möglichkeit, unter der Leitung von Simon Gerth individuelle Ausdauer und Kraftausdauer zu trainieren sowie Koordinationsübungen zu machen. Anschließend konnten die besonders Motivierten sich noch bei intensiven Schlagsicherheitsübungen die nötige Fitness für die Runde erarbeiten. Zum Schluss stand freies Spiel auf dem Programm, ehe man abends gemütlich bei dem ein oder anderen Bier noch die wohlverdiente Pizza zu sich nahm, die zur Halle geliefert wurde.

Sonntag ging es dann mit ein wenig Verspätung um halb 11 los, da manche wohl ihre Tasche falsch gepackt hatten und auf halbem Weg zur Halle nochmals den Heimweg antreten mussten. Trotzdem sollten sich über den Tag verteilt ausreichend Trainingsmöglichkeiten ergeben. Der Abteilungstrainer Rolf S. hatte für den Sonntag den Schwerpunkt der Trainingseinheiten auf Doppel- und Einzeltaktiken gelegt. Begonnen wurde mit dem Doppeltraining. Dabei wurden für verschiedene Spielsituationen bestimmte Schlagmuster einstudiert, um auf diese in der Runde sicher zurückgreifen zu können. Nach der Mittagspause versprühten alle schon Vorfreude für das Einzeltraining. Auch hier wurden bestimmte Schlagfolgen einstudiert und besonders wichtige Spielsituationen wie das Aufschlag- und Returnspiel gezielt trainiert. Bei einer abschließenden Einzelrunde konnte jeder, der noch nicht genug hatte, seine letzten Körner zusammensuchen.

Für alle Teilnehmer war es ein sehr lehrreiches und erfolgreiches Wochenende, bei dem auch der Spaß nicht zu kurz kam. Vielen Dank nochmals an alle Organisatoren. Als beschlossen gilt bereits, solch ein Wochenende als Vorbereitung für die Rückrunde zu wiederholen.

 

 

 

  

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.