Am vergangenen Wochenende stand das diesjährige, mittlerweile zweite Hüttenwochenende auf dem Programm. Dieses Jahr in einzigartiger Kombination mit der Badminton WM in Basel.

Die Hütte war die gleiche wie letztes Jahr, die Dießlin-Hütte im Südschwarzwald, am Fuße des Belchen.

Bis auf den einsamen Wolf Linus, der die ganze Woche in der Hütte (Nachts) und in Basel auf der WM (tagsüber) verbrachte, kamen die ersten sechs Teilnehmer am Donnerstag auf der Hütte an. Das schöne Wetter wurde sofort für eine Gondelfahrt auf den Belchen, mit 1414 Meter Höhe der zweithöchste Berg des Schwarzwalds, genutzt inklusive einer kleinen Wanderung und Einkehr.

Am Freitag wurde der Belchen von der Hütte aus zu Fuß erklimmt (ca. 400 Höhenmeter) und auch der Abstieg wurde von der Hälfte der Teilnehmer zu Fuß durchgeführt. Freitag Abend stieß dann der größte Teil der Teilnehmer dazu. Nach gemeinsamen Kochen und Abendessen entwickelte sich ein lustiger Spieleabend bis weit nach Mitternacht.

Samstag war dann der große Tag für alle Badminton-Begeisterten. Fast alle Teilnehmer des Hüttenwochenendes fuhren nach Basel, um die Halbfinals der diesjährigen Badminton-WM anzuschauen. Es wurde in allen Disziplinen Weltklasse-Badminton gezeigt, genug Möglichkeiten um sich für das eigene Spiel etwas abzuschauen. Nach einem langen, aufregenden und anstrengenden Tag kamen dann die letzten gegen Mitternacht wieder an der Hütte an. Die anschließende Kartenspiel-Runde fiel dann etwas kürzer aus, weil alle ins Bett wollten um die vielen Badminton-Lehrstunden vom Tag zu verarbeiten.

Am Sonntag reisten dann nochmals drei Teilnehmer nach Basel, um sich die Finalspiele anzuschauen. Der Rest der Truppe nutzte die Gelegenheit, auf dem Heimweg noch eine schöne Wandertour rund um den Feldsee am Feldberg zu absolvieren.

Insgesamt nahmen 16 Badmintonspieler vom SSV an dem Hüttenwochenende teil, was definitiv nach einer weiteren Fortsetzung im nächsten Jahr schreit.

Vielen Dank an Fabi B. und Laura K. für die tolle Organisation des Wochenendes!

R.S.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.