Am vergangenen Wochenende fand das diesjährige Saisonvorbereitungs-Trainingslager der Badminton-Abteilung des SSV statt. Start war Samstag 10 Uhr in der Eichendorff-Halle.

 Nach leichtem Aufwärmen standen wie vor jedem Trainingsblock zuerst Dehnübungen auf dem Programm, die dem einen oder anderen große Defizite in der Flexibilität aufzeigten. Danach wurde das Thema Laufrhythmus nochmals aufgefrischt und intensiv vertieft. Nach etwa drei Stunden stand dann die etwas längere Mittagspause an, bei der dank der guten Verpflegung die Energiespeicher wieder aufgefüllt werden konnten.

Im Nachmittagsblock kam (nach erneutem Aufzeigen der leichten bis schweren Inflexibilität) das Thema Doppel-Laufwege an die Reihe. Nach kurzer theoretischer Einführung wurden die Doppellaufwege in vielen physisch und psychisch fordernden Spielübungen intensiv trainiert. Bis 18Uhr wurde auf den Feldern fleißig trainiert. Anschließend kam dann der entspannte Teil des Trainingslagers bei geselliger Runde mit Kaltgetränken und leckeren Grillsteaks. Vereinzelnd schafften es Teilnehmer des Trainingslagers zu später Stunde sogar noch in die Marktlücke.

Am Sonntag ging es dann gegen 11 Uhr los. Im ersten Block bis zur Mittagspause wurde intensiv an der Schlagsicherheit gefeilt, verbunden mit viel Laufarbeit (natürlich in dem am Vortag intensiv geübten Rhythmus). Am Nachmittag wurden dann sogar die fittesten Spieler bis zur Erschöpfung gebracht, nicht dass noch jemand in den kommenden Tagen ohne Muskelkater bleibt.

 

Bis zu 14 Spieler nahmen an dem Trainingswochenende teil, und auch die immer wieder eingestreute Videoanalyse erfreute sich großer Beliebtheit. Alles in allem war das Trainingslager ein voller Erfolg und bereitet alle Spieler perfekt und vor allem verletzungsfrei auf den Saisonstart in zwei Wochen vor. Danke an unseren Trainer Marcus für die sportliche Leitung des Trainingslagers. Und vielen Dank an die Organisatoren Laura, Jakob, Fabi und Joe, die die Verpflegung des Trainingslagers perfekt gestalteten.

R.S.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.