Vergangenes Wochenende fand das traditionelle Trainingslager der Badmintonabteilung des SSV Ettlingen statt. Angedacht waren zwei Tage rauchende Köpfe (Taktik), quietschende Schläger (Technik) und jaulende Muskeln (Fitness), mit etwas feuchtfröhlicher Entspannung Samstagabend.

Los ging es Samstag um halb 10. Nachdem die Halle betriebsbereit und die Verpflegung vollzählig war stand erstmal Racket Speed auf dem Programm. Danach folgten vor der Mittagspause noch erste Doppelübungen. Nach einer guten Stärkung vom Buffet standen dann am langen Nachmittag viele taktisch fordernde Übungen zum Doppelspiel auf dem Plan. Der ganze Tag wurde immer wieder von kleinen Team Callenges aufgelockert. Nachdem dann gegen halb 7 die letzten offiziellen Übungen beendet waren hatte einige noch Energie für ein paar lockere Trainingsspiele. Andere widmeten sich dann eher schon den Hopfenkaltschalen und der bestellten Pizza. Es wurde noch ein sehr schöner Abend.

Am Sonntag standen dann am Vormittag wieder Doppelübungen an, ehe am Nachmittag dann auch der letzte bei Schlagsicherheitsübungen und Einzelspielen an seine körperlichen Grenzen gebracht wurde. Alle 10 Teilnehmer des Trainingslagers waren sich am Ende einig, dass sich unser Trainer Marcus wieder ein tolles Programm für das Lager ausgedacht hat. Und noch ein dickes Extra-Dankeschön an Marcus, dass er uns sogar an seinem Geburtstag (Sonntag) fit für die Saison gemacht hat! Alles in allem also ein sehr erfolgreiches Wochenende, auch weil kein Verletzter zu beklagen war und das Hygienekonzept vorbildlich eingehalten wurde.

Nun gilt es am kommenden Samstag (09.10.) am ersten Spieltag (Auswärts) alles aus der Vorbereitung optimal umzusetzen und die ersten Punkte für die Saisonziele einzufahren. Viel Erfolg!

Trainingslager 2021
Trainingslager 2021

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.