Beitragsseiten

 

Auch die zweite Mannschaft des SSV Ettlingen hat es in der Verbandsliga „Nordbaden“ nicht besser erwischt. Zu Beginn kam man bei der UBC Mannheim nicht über ein 2:6 hinaus. Auch hier musste man auf Ersatzspieler aus der vierten Mannschaft (Joe K. / Jörg Sch.) zurückgreifen und konnte dementsprechend zumindest mit fünf Herren antreten. Doch leider ist der Plan nicht aufgegangen, da einige Routiniers nicht wie gewohnt punkten konnten bzw. unglücklich im dritten Satz verloren haben. Die Punkte für den SSV steuerten dann Sabine W. im Dameneinzel und das eingespielte Mixed Sandra Sch. / Michael Sch. jeweils durch einen Dreisatzgewinn bei. Für das zweite Spiel war man dann bei der SG Heilbronn / Leingarten zu Gast. Hier lief es dann etwas besser, so dass ein 4:4 in greifbarer Nähe gelegen hatte. Doch leider ging das Damendoppel im dritten Satz in der Verlängerung mit 20:22 verloren und somit kam man am Ende leider nicht über ein 3:5 hinaus. Für den SSV II konnten Dirk W. / Jochen M. im Herrendoppel, Sandra Sch. / Michael Sch. im Mixed sowie Sabine W. im Dameneinzel punkten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.