An diesem Wochenende (05./06. September 2015) nahmen Mara Pfeffinger und Simon Gerth am 7. Mitternachts-Mixed-Turnier des TSV Eppstein teil. Es ging um nicht weniger, als den Titel des Turniersiegers der A-Klasse zu verteidigen.

 

In letztgenannter Klasse (Verbandsliga und höher) traten dieses Jahr sieben Paarungen an. Es wurde in einer Gruppe in zwei Gewinnsätzen bis 21 gespielt, jedes Team durfte sich einmal mit jedem anderen messen.

Hoch motiviert ging unser Mixed gegen die erste Eppsteiner Paarung auf das Feld und konnte das Spiel trotz Heimvorteil der Gegner in zwei Sätzen (21/18, 21/14) für sich entscheiden.

An den guten Start konnte auch in den folgenden Spielen angeknüpft werden. Alle Begegnungen wurden souverän in zwei Sätzen gewonnen.

Traditionell wurde das letzte Spiel kurz nach Mitternacht ausgerichtet, welches unser Mixed trotz langsam aufkommender Müdigkeit ohne große Anstrengungen mit 21/10 und 21/8 für sich entscheiden konnten.

Wie auch im letzten Jahr waren Atmosphäre und Organisation sehr gelungen und unsere Spieler freuen sich darauf, im nächsten Jahr wieder die Titelverteidigung anzugehen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.