Auch dieses Jahr fand vor dem Start der neuen Badminton Saison 2015/2016 ein Freundschaftsspiel zwischen dem SSV Ettlingen und BC Spöck statt. Diesmal besuchten wir unsere Badmintonfreunde in Spöck.

 

 

Aus allen vier Mannschaften hatten sich SpielerInnen gefunden, um den SSV Ettlingen würdig zu vertreten: Maxi, Sarah, Christian, Fabian, Gerhard und Michael.

Um 20 Uhr begannen wir mit den Doppel-Disziplinen. Hier konnten nur die SSV Damen das Spiel für sich entscheiden. Maxi und Sarah gewannen in zwei Sätzen gegen Pia und Sarah (21:17/21:18). Es war bis zum Schluss ein ausgeglichenes und abwechslungsreiches Spiel. Die Herren-Doppel dominierten die Paarungen des BC Spöck. So gewannen Samuel und Janosch gegen Christian und Gerhard in zwei Sätzen (21:14/21/18). Auch Michael und Fabian gaben alles, mussten aber letztendlich das Spiel in zwei Sätzen an Frando und Lucas vom BC Spöck abgeben (21:13/21:16).

Dann ging es mit den Einzel-Disziplinen weiter. Für den SSV ging im Damen-Einzel Maxi gegen Jessica an den Start und beendete es sehr erfolgreich in zwei Sätzen (21:11/ 21:8). Die Herren des SSV konnten mit dieser starken Leistung nicht mithalten. Trotz vollem Einsatz und Motivation gingen alle drei Herren-Einzel an den BC Spöck. Die Ergebnisse der Herren-Einzel waren wie folgt:

  1. Herren-Einzel: Janosch  gegen Gerhard (11:21/21:16/21:9)

  2. Herren-Einzel: Frando gegen Christian (24:22/21:10)

  3. Herren-Einzel: Lucas gegen Fabian (21:15/21:12)

Zum Abschluss spielten Sarah und Michael das Mix gegen Sarah und Lübbe (21:17/21:11). Als eingespieltes Mix-Paar konnten Sie in zwei Sätzen den dritten Punkt für den SSV sichern.

Somit gewann der BC Spöck verdient mit 5:3 das Freundschaftsspiel gegen den SSV Ettlingen.

Lieber BC Spöck, es war uns wieder einmal eine große Freude und es hat sehr viel Spaß gemacht.

Für beide Mannschaften, sowohl SSV Ettlingen als auch BC Spöck, dient das Freundschaftsspiel als Übung und Einschätzung der eigenen Leistungen und ist zudem eine tolle Vorbereitung für die kommende Saison.

Bis zum nächsten Jahr!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.