Nachdem der dritten Mannschaft im letzten Jahr der Klasseneerhalt in der Landesliga Oberrhein geglückt ist, hat man sich in dieser Saison das Ziel gesetzt, sich im Mittelfeld zu bewegen. Leider hatte die Mannschaft an jedem Spieltag so viel Pech, das kaum ein Punkt gemacht werden konnte. Sehr oft wurden die entscheidenden Spiele knapp im dritten Satz verloren, was die Spieler zur Verzweiflung getrieben hat. Dennoch ist es einem glücklichem Umstand zu verdanken, dass der Klassenerhalt gesichert werden konnte.

 

3. Mannschaft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gerhard, Mara, Günther, Esther, Tobi und Simon (v.l.n.r.). Unser Captain Frank fehlt leider auf dem Bild.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.