Voriger
Nächster

Wieder einmal hat sich der SSV auf einem Turnier blicken lassen! Letzten Samstag fuhren Jakob, David, Rosi und Kirsten für die Doppeldisziplin nach Bad Rappenau.

Jakob und David konnten sich nach langer Warterei im ersten Spiel mit drei Sätzen durchkämpfen, mussten sich danach jedoch leider geschlagen geben und landeten somit auf dem fünften Platz.

Rosi und Kirsten kamen frisch aus dem Urlaub und mussten im ersten Spiel erstmal mit der vielen Pizza im Magen klarkommen, und gaben es leider ab. Bei den folgenden Spielen war davon aber nichts mehr zu sehen – die Endgegner aus BSV Eggenstein-Leopoldshafen und Badmintonclub-Offenburg/Spvgg Mössingen waren allerdings trotz guter Leistung nicht zu schlagen. Schlussendlich reichte es für den vierten Platz.

Es war wie immer sehr schön und wir freuen uns auf nächstes Jahr!